Sellerie-Allergie

Sellerie Allergie

Sellerie Allergie

Sellerie Allergie, Welche Arten gibt es?

Die Sellerie Allergie gehört zu den häufigsten Nahrungsmittelallergien. Sellerie Allergie Symptome sind zu meist Jucken im Rachen oder dem Mundraum, leichte Blasenbildung ist möglich. In seltenen Fällen können jedoch auch stärkere anaphylaktische Reaktionen hervorgerufen werden. Die Sellerieallergie tritt häufig als Pollenassoziierte Nahrungsmittelallergie auf. Ganz ähnlich wie bei dem Latexfrucht-Syndrom sind Kreuzreaktionen auf Nahrungsmittel bekannt.

Weil manche Eiweiße in Früchten oder Gemüse den Pollenallergenen sehr ähneln, kann der Körper zwischen Ihnen schlecht unterscheiden und es kommt, dann zu den allergischen Reaktionen. Eiweiße werden auch Proteine genannt.

Proteine mit ähnlicher Funktion und Molekülstruktur

Proteine mit ähnlichen Funktionen in unterschiedlichen Pflanzenarten können ähnliche Molekülstrukturen aufweisen. Wenn Sie gegen eine Molekülstruktur allergisch sind, werden Antikörper gegen diese Struktur gebildet. Wenige Antikörper werden oft gebildet, was nicht gleich zu Symptomen führt muss, erst bei starker Antikörper Bildung kommt es zu den allergischen Reaktionen. Die strukturellen Ähnlichkeiten zwischen Proteinen werden, mit abnehmendem biologischem Verwandtschaftsgrad zwischen den einzelnen Arten, geringer, sodass, wenn symptomatische Kreuzreaktionen auftreten, zuerst innerhalb biologisch verwandter Gruppen geschaut werden muss, ob Kreuzreaktionen vorliegen. Deshalb haben wir die Pflanzlichen Nahrungsmittel in der Allergieauswahl nach Art und Gattung gruppiert. Für die Sellerie Allergie sind besonders Doldenblütler hier zu nennen. In der Gruppe der Doldenblütler finden Sie Anis, Dill, Fenchel, Karotten, Koriander, Kümmel, Liebstöckel Petersilie aber auch Paprika. Vorrangie zu den Doldenblütlern können also Kreuzreaktionen zur Sellerie Allergie auftreten.

Sellerie Allergie, Kochen hilft nicht immer

Wenn gleich häufig sekundär dazu die Birkenpollen-Allergie ist, können unterschiedliche Proteine für die Allergie verantwortlich sein, sodass keine allgemeinen Aussagen über die Denaturierbarkeit der Allergene getroffen werden können. Also manche werden durch Kochen oder Fermentierung so verändert, dass sie die Allergenewirkung verlieren, andere leider nicht. Sehen wir uns nun die Allergene der Sellerie Allergie im Einzelnen an.

Sellerie Allergie Pollenassoziiert

In Knollensellerie zum Beispiel wurde das Bet v1-homologe Protein Api g 1 nachgewiesen. Api g5 heißt das Bet v1 Protein des Staudensellerie. Diese sind also relevant für die Baumpollenallergiker. Api g 4 hingegen ist ein Allergen auf das Graspollenallergiker reagieren. Diesen Allergenen ist gemein, dass sie empfindlich gegenüber Hitze und Proteasen sind, also denaturierbar sind. Kochen zerstört ihr Allergenewirkung und Sie überstehen die Magensäure nicht. Eine Sellerie Allergie kann im Mund durchaus lästige Reaktionen hervorrufen, manchmal jedoch werden, die auf Mund und Rachen beschränkten Reaktionen der Sellerie Allergie Symptome, auch gar nicht als solche wahrgenommen, insofern sie sich nur als temporäres, leichtes Kribbeln, Frosch im Hals oder Trockenreizung bemerkbar machen. Bei längerem Verzehr und Nichtachtung können sich jedoch Entzündungen manifestieren und zu einer Parodontitis ausweiten, was zu zeitigem Zahnverlust führen wird.

Parodontites

Übrigens mit diese Ultraschall-Zahnbüste können Sie eine bestehende Parodontites wirksam zum Stehen bringen.

Emmi-Dental *►https://amzn.to/3aJIsSg

Sellerie Allergie
Sellerieallergie

Sellerieallergie Lipid-Transfer-Proteine

Bis zu 15% der betroffenen reagieren einzeln oder zusätzlich auch auf Lipid-Transfer-Proteine (nsLTP), die je nach Aufgabe für die Speicherung oder den Transport von Steroiden oder Glykolen verantwortlich sind. Sellerie besitzt ein solche Allergen Api-g2. Diese Proteine weisen eine hohe Resistenz gegenüber Hitze und Säuren auf. Das Molekül wird nicht vom Magensaft zersetzt. Daher zeigen sich die Reaktionen im Magen und im Darm, von Blähungen und Durchfall zu systemische Reizungen und Entzündungen, oder auch die -als Folge der allergischen Reaktion- Histamin bedingten Kreislaufstörungen und Kopfschmerzen oder manchmal sogar einen anaphylaktischen Shock. Wenn Sie also stärkere Sellerie Allergie Symptome haben, die sich nicht nur auf Mund und Rachen beschränken und glauben hier Betroffen zu sein, aktivieren Sie im Bereich Gräserpollenallergie (nsLTP), die betroffenen Inhaltsstoffe mit Allergener Wirkung und fragen Sie Ihren Arzt nach einen CRD Test (Component Resolved Diagnostics), mit dessen Hilfe kann man das Allergene Protein und Inhaltstoffe genau identifizieren, um zu einer korrekten Risikobewertung zu gelangen.

Gemeinsam schneller besser

Wir hoffen, dass sich möglichst rasch eine Community bildet, die uns ihre Firmenanfragen und Informationen unter kontakt@solonallergy.de weiterleitet, damit wir diese Informationen in unsere Bewertung einfließen lassen können. Auch können Bewertungen zu verträglichen Produkten nützlich sein.

SolonAllergy wird Ihr Notfallset nicht ersetzen, jedoch sollten wir tun was technisch möglich ist, um Ihnen den Zugang zu sicheren Nahrungsmitteln zu erleichtern. So käme das Notfallset schließlich seltener zum Einsatz.

 

Notfallset *►https://amzn.to/2tTVQTo

Mit einem Märkteplus Abo führen wir unsere Mission schneller zum Erfolg! Unser Motto – Gemeinsam Schneller Besser – beschreibt die Symbiose von Nutzer und Dienstleister. Wenn Ihr Zuspruch unser Startup in die Lage versetzt uns zu vergrößern, dann können wir die Qualität unserer Dienstleistung auch schneller verbessern. Wir bedanken uns recht Herzlich ihr SolonAllergy Team.

Sie finden SolonAllergy Interessant? Dann liken Sie uns auf Facebook.

Inhaltsstoffe die Sie meiden

 
Sellerieallergene
Bleich-Sellerie
Bleichsellerie
Anis
Staudensellerie
Petersilie
Sellerie
Paprika
 
 
Kümmel
Karotte
Dill
Fenchel
Koriander
Liebstöckel
  • Die Liste der Inhaltsstoffe, enthält nur Grundinhaltstoffe, weil unsere Datenbank die Weiterverarbeiteten Stoffe Selbständig erkennt. Deshalb sind hier nicht alle Weiterverarbeiteten Stoffe und oder Synonyme aufgeführt. Ein Fehler wäre es jedoch, wenn ein wichtiges Grundallergen fehlt. kontakt@solonallergy.de