Ei-unverträglichkeit-Symptome

Vogelfeder-Ei-Syndrom

Vogelfeder-Ei-Syndrom

Alles über das Vogelfeder-Ei-Syndrom bzw. das Vogel-Ei-Syndrom und Allergie gegen Eier. Die Allergene des Ei’s und alle Ei Unverträglichkeit Symptome.

Vogel-Ei-Syndrom, Allerge

Bei einem Vogel-Ei-Syndrom oder Vogelfeder-Ei-Syndrom reagieren Sie auf verschiedene Proteine (Eiweiße), die sowohl im Eigelb als auch im Geflügelfleisch vorkommen. Die Allergene des Haushuhns werden nach der Lateinischen Bezeichnung Gallus domesticus  „Gal d“ benannt. Die Allergie tritt häufig im Kindesalter auf. Im Laufe des Lebens kann sich eine Toleranz entwickeln, so dass Sie die Allergie verlieren. Für Nahrungsmittelallergien sind 5 Allergene relevant.

Vogel-Ei-Syndrom, Allergen (Gal d5)

Das Haupt-Verantwortliche Allergen für das Vogelfeder-Ei-Syndrom ist das Serumalbumin (Gal d5). Außer im Eigelb und im Geflügelfleisch finden wir es auch in den Vogelfedern und im Vogelkot. Daher der Name Vogelfeder-Ei-Syndrom. Das Allergen ist nicht Hitze- oder Säurestabil. Es ist durch kochen und braten Denaturierbar. So wie das Kücken aus dem ei kommt, können Kreuzreaktionen auf Nahrungsmittel auch das Geflügelfleisch betreffen. Weil Fleich jedoch in der Regel nicht Roh verzert wird, ist dieser Apekt von nachrangiger Bedeutung.

Es gibt mehrere Sensibilisierungswege. Die Kreuzreaktion ist auch umgekehrt möglich: Bestand primär eine Sensibilisierung auf Hühnereier und erst danach eine Allergie gegen Federn, wird auch von einem Ei-Vogelfeder-Syndrom gesprochen.

Hautreaktionen bei Kontakt mit rohem Fleisch stehen bei Gal d5 im Vordergrund, Symptome nach Fleischkonsum sind selten und meist mild. Häufig sind systemische Reaktionen auf (halb)rohes Eigelb, z.B. in Mayonnaise und Feinkostsalaten.

Ei unverträglichkeit Symptom: Vogelfederallergie

Die Typischen Vogelfederallergie Symptome sind Neurodermitis, Urtikaria, Niesreiz, Husten, entzündeter Nasenschleimhaut, entzündete Augen, und verstopfter Nase.

Vermindere Leistungsfähigkeit bedingt gestörten Schlaf, kann die Folge sein. Eine Anhaltende Atemwegs Entzündung kann sich manifestieren, und aus der Allergie kann sich ein chronisches Asthmas entwickeln. Deshalb sollte man, selbst wenn die Beschwerden nicht so stark sind, Maßnahmen ergreifen und z.B. Federbetten meiden.

 

Allergie-gegen-Eier3

Allergie gegen Eier (Gal d1)

Das Major-Allergen des Eiweiß ist das Ovomucoid Gal d 1. Es ist Hitzestabil und nicht denaturierbar kochen, braten und dünsten zerstört es leider nicht. 11% des Hühnerei-eiweiß bestehen aus diesem Protein. Weil es die Magensäure übersteht, verursacht es auch die größten allergischen Reaktionen. Ovomucoid kann Anaphylaxie auslösen. Allergien auf Ovomucoid Gal d 1 sind nicht so verbreitet wie das Vogel-Ei-Syndrom, aber es hat insgesamt eine hohe Allergen Potenz. Lesen Sie auch unseren Artikel zur Hünereiallergie.

Allergie gegen Eier (Gal d2)

Ovalbumin Gal d 2 ist ebenfalls ein Major-Allergen. Es ist jedoch denaturierbar. 54% des Hühnerei-eiweiß bestehen aus diesem Protein. Weil es die Magensäure nicht übersteht, verursacht es auch nicht so starke allergische Reaktionen. Influenz- und Gelbfieber-Impfstoffe werden in Hühnerembryonen produziert und enthalten geringe Mengen an Eiproteinen (Gal d 2), was zu allergische raktionen füren kann.

Allergie gegen Eier (Gal d3)

Conalbumin Gal d 3 ist ebenfalls denaturierbar. 12% des Hühnerei-eiweiß bestehen aus diesem Protein. Weil es die Magensäure nicht übersteht, verursacht es nicht so starke allergische Reaktionen.

Allergie gegen Eier (Gal d4)

Lysozym –Gal d 4 ist ebenfalls denaturierbar. 3,5% des Hühnerei-eiweiß bestehen aus diesem Protein. Weil es die Magensäure nicht übersteht, verursacht es nicht so starke allergische Reaktionen. Es kann jedoch sein, das Lysozym aus Ei, das als Konservierungsstof eingesetuzt wird, weil es eine antibakterielle Wirkung hat, von anderen hir aufgeführten allergenen Proteinen verunreingt wurde, und so stärkere ei Unverträglichkeit Symptome herforruft.

_______________________
Luftfilter, reduziert die Allergene in er Luft *►https://amzn.to/2GqJy7D
Ei-unverträglichkeit-Symptome

 

Vogel-Ei-Syndrom und Alergie gegen Eier

Kreuzreaktionen auf Nahrungsmittel können auch das Geflügelfleisch betreffen. Proteine mit ähnlichen Funktionen in unterschiedlichen Organismen können ähnliche Molekülstrukturen aufweisen. Deswegen ist Geflügelfleisch und nicht lediglich das des Huhns betroffen. Wenn Sie gegen eine Molekülstruktur allergisch sind, werden Antikörper gegen diese Struktur gebildet. Wenige Antikörper werden oft gebildet, was nicht gleich zu Symptomen führt muss, erst bei starker Antikörper Bildung kommt es zu den allergischen Reaktionen.

Wegen der Hitzelabilität der Serumalbumine stehen Hautreaktionen bei Kontakt mit rohem Fleisch im Vordergrund, Symptome nach Fleischkonsum sind selten und meist mild. Häufig sind systemische Reaktionen auf (halb)rohes Eigelb, z.B. in Mayonnaise und Feinkostsalaten.

Vogel-Ei-Syndrom, SolonAllergy-App Einstellungen

Relevant für unser Software ist, Gal d 1 nicht empfindlich gegenüber Hitze und Proteasen also nicht denaturierbar ist. In kürze erscheint eine Abfrage bei der Allergie Auswahl. Wenn Sie betroffen sind dann, geben Sie uns Feedback, denn Ihr Feedback hilft uns unsere Aufgaben zu priorisieren und wird bald dazu führen, dass Ihnen mehr geröstete, gekochte, gebackene oder Fermentierte Produkte als verträglich angezeigt werden.
Neue Solonallergy Features, die allen betroffenen noch besser helfen.

Wenn Sie uns mit Märkteplus Abo unterstützen, führen wir unsere Mission schneller zum Erfolg. Unser Motto -Gemeinsam Schneller Besser- beschreibt die Symbiose von Nutzer und Dienstleister, wenn Ihr Zuspruch unser Startup in die Lage versetzt, uns zu vergrößern, dann können wir die Qualität unserer Dienstleistung auch schneller verbessern. Wir bedanken uns recht Herzlich Ihr SolonAllergy Team.

Allergie gegen Eier, Darstellung in der SolonAllergy-App

Allerdings sind die Meisten Allergene der Hühnereiallergie bis auf Ovalbomin nicht sehr Hitzestabil. Deshalb ist Kuchen und Gebäck für die meisten Allergiker gut verträglich, weil das Ei während des Backvorganges hoch erhitzt wird. Um eine unnötige kompliziertheit zu vermeiden, wird die Hünereiallergie sich Rohe- und strarkerhitzte Inhaltsoffe aus Ei gliedern. Stark erhitzte Inhaltstoffe aus Ei können  Optional gewählt werden -Ist leider unten im Bild außerhalb des sichtbaren Bereichs-. Auch Dotter bzw. Eigelb kann optional Gewählt werden. Und Vogel-Ei-Syndrom (Gal d5) kann auch optional gewählt werden.

 

Allergie gegen Eier

_______________________

Allergiker Ganzjahresdecke*►https://amzn.to/3aROosJ

Federallergie

Sie finden SolonAllergy Interessant? Dann liken Sie uns auf Facebook.

Inhaltsstoffe die Sie meiden

Denaturierbar
Vogelfeder-Ei-Syndrom
Hühnerei
Dotter
Geflügel
Hühnerfleisch
Nicht Denaturierbar
Ei-Allergie (Gal d5)
Hühnerei
Dotter
Hühnerfleisch
Geflügel
E1105
  • Die Liste der Inhaltsstoffe, enthält nur Grundinhaltstoffe, weil unsere Datenbank die Weiterverarbeiteten Stoffe Selbständig erkennt. Deshalb sind hier nicht alle Weiterverarbeiteten Stoffe und oder Synonyme aufgeführt. Ein Fehler wäre es jedoch, wenn ein wichtiges Grundallergen fehlt. kontakt@solonallergy.de